Rosenkranz | Oehler
Rechtsanwälte und Notare

Hans-Thomas Rosenkranz

rosenkranz

Rechtsanwalt und Notar

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht (seit März 1997)
  • Ernennung zum Notar (Januar 1999)
  • Mitglied im Berliner Anwaltsverein
  • Mitglied im Arbeitskreis Vorsorgeverfügung
  • März 2011 Abschluss der Weiterbildung zum Fachanwalt für Erbrecht
  • Seit 2012 vom Prüfungsamt für die notarielle Fachprüfung bei der Bundesnotarkammer als Prüfer bestellt

Vorträge

  • Grundzüge des Erbrechts
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Nachlassregelung
  • Vorsorgeverfügungen, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen

Notariats- und rechtsanwaltliche Tätigkeit

Notar Rosenkranz ist im Notariat vorwiegend im Bereich des Grundstücks- und des Erbrechtes tätig. Zum Grundstücksrecht gehören alle Verträge, die mit dem Erwerb/Verkauf von Grundstücken, Eigentumswohnungen, Einfamilien- Reihen und Mehrfamilienhäusern zu tun haben, wie auch die Begründung/Änderung/Löschung von Grundstücksrechten (z.B. Grundschulden, Nießbrauch, Wohnrechten).

Aber auch die Beurkundung von Grundstücksteilungen, Teilungen in Wohnungseigentum oder Teileigentum gehören ebenso wie die Übertragung von Grundstücksbruchteilen, Erbanteilen zu seiner Tätigkeit. Gerade die Schnittstelle zwischen Erb- und Grundstücksrecht liegt ihm am Herzen.

Im Bereich Erbrecht geht es um letztwillige Verfügungen (Testamente, Erbverträge) Erbauseinandersetzunngen, Erbscheinsverhandlungen und Erbausschlagungen sowie Generalvollmachten, Vorsorgevollmachten mit Patientenverfügung und Betreuungsverfügung. Diese werden nach Ihren Wünschen und rechtlicher Prüfung erstellt.

Im Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Notar Rosenkranz z.B. bei Gründung einer GmbH – hier etwa beim Abschluss des Gesellschaftsvertrages oder bei Fragen der Satzungsgestaltung.
Im Bereich der rechtsanwaltlichen Tätigkeit werden z.B. Kaufverträge für Sie geprüft ebenso wie etwa Übertragungs- und – Schenkungsverträge, Ihre Interessen bei Abschluß derartiger Verträge wahrgenommen und Ihre Ansprüche durchgesetzt oder im Bereich des Erbrechtes eine Strategie der Nachfolgeplanung nach Ihren Vorstellungen entwickelt und umgesetzt. Selbstverständlich wird Ihr Steuerberater, sofern Sie dies wünschen, stets hinzugezogen.

Rechtsanwalt Rosenkranz ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er vertritt sowohl Arbeitgeber, Verbände wie auch Arbeitnehmer in prozessualen wie auch außerprozessualen Bereichen. Hierzu gehören etwa die Wahrnehmung Ihrer Interessen in Kündigungsschutzklagen. Infolge seiner über 20 jährigen Erfahrung in diesem Bereich sind Rechtsanwalt Rosenkranz die Gepflogenheiten der Arbeitsgerichte bestens bekannt.

top