Rosenkranz | Oehler
Rechtsanwälte und Notare

Christoph Oehler

oehler2

Rechtsanwalt und Notar

  • Fachanwalt für Familienrecht (seit Dezember 1997)
  • Ernennung zum Notar (Januar 1998)
  • Mitglied im Berliner Anwaltsverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht
  • Seit 2011 Mitglied des Vorstandes der Notarkammer Berlin
  • März 2011 Abschluss der Weiterbildung zum Fachanwalt für Erbrecht

Vorträge

  • Gestaltung von Nachfolgeklauseln in Gesellschaftsverträgen eines Unternehmers
  • Gestaltung von Eheverträgen eines Unternehmers

Notariats- und rechtsanwaltliche Tätigkeit

Notar Oehler ist schwerpunktmäßig im Immobilienrecht tätig. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Entwurf, der Prüfung und Beurkundung von Grundstücks- und Wohnungs­eigentumskaufverträgen (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Teilflächen, Bauplätze, Teilflächen, Kauf vom Bauträger, Erwerb von Erbbaurechten) sowie der Aufteilung in Wohnungseigentum.

Notar Oehler berät Sie bei allen Fragen, das Erbrecht betreffend. Dazu gehören insbesondere die Testaments­gestaltung, Ausstattungsverträge, Schenkungen bei vorweggenommener Erbfolge, Nießbrauchs-, Mitbenutzungs- und Wohnungsrechte, Zuwendungsverzichte gegen Abfindung, Erb- und Pflichtteilsverzichte gegen Abfindung, Erbauseinander­setzungsverträge, Rechtsgeschäfte auf den Todesfall, Vorsorgevollmachten, transmortale und postmortale Vollmachten.

Im Bereich des Erbrechts unterstützt Sie Rechtsanwalt Oehler vor allem bei Erbauseinandersetzungen einschließlich der Betreuung in Teilungsversteigerungsverfahren. Es geht um die Durchsetzung von Pflichtteils- und Pflichtteils­ergänzungsansprüchen, die Abwehr von Pflichtteilsansprüchen, die Durchsetzung von Vermächtnissen, um Testaments­anfechtungen, Rückforderungen beeinträchtigender Schenkungen sowie die Nachlassplanung bis hin zur Testamentsvollstreckung.

Gesellschaftsrecht Auch im Bereich des Gesellschaftsrechts berät Sie Notar Oehler zur Gründung einer GmbH, einer GmbH & Co. KG oder auch zur Liquidation von Gesellschaften, zum Kauf und Abtretung von Geschäftsanteilen und zur Gestaltung und Änderung von Gesellschaftsverträgen.

Rechtsanwalt Oehler ist auch Fachanwalt für Familienrecht. Dazu gehören u.a. Fragen zum nachehelichen Unterhalt, zum Kindesunterhalt, zum Sorgerecht, zum Umgangsrecht, zu Vaterschaftsfeststellungen und- anfechtungen, Rückforderungen von geleistetem Unterhalt, Unterhaltsansprüchen nichtehelicher Mütter sowie zum Ehegüterrecht. Ein wesentlicher Beratungsschwerpunkt sind auch Vermögens­auseinander­setzungen der Ehegatten außerhalb des Güterrechts und Vermögens­auseinander­setzungen nichtehelicher Lebensgemeinschaften. Internationales Ehe- und Familienrecht (Ehescheidungen und sämtliche familienrechtlichen Verfahren unter Beteiligung von Ausländern) ist ein weiterer und besonderer Kern der anwaltlichen Beratung.

Anknüpfend an die fachanwältliche Tätigkeit unterstützt Sie Notar Oehler auch bei der Erstellung von Eheverträgen, Ehescheidungs­folgenvereinbarungen, Partnerschaftsverträge nichtehelicher Lebensgemeinschaften, insbesondere bei Immobilienerwerb und bei Adoptionen.

top